. .
AktuellesSitzungenRegionVerbandRegionalplanungProjekteGeoportalGrenzüber-_schreitende Zu-_sammenarbeitKontaktLinksDatenschutz
ÜbersichtKontaktSucheImpressum

Anhörungsentwurf - Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe

Die Verbandsversammlung des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee hat am 6. November 2018 in öffentlicher Sitzung den Anhörungsentwurf zur Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe für die Region Hochrhein-Bodensee beraten und die Durchführung des Beteiligungsverfahrens beschlossen.


Download des Anhörungsentwurfs:

o   Entwurf zur Anhörung (Plansätze, Begründung, Ergänzungsblätter) gem. § 9 Raumordnungsgesetz i.V.m. § 12 Landesplanungsgesetz

o   Vorgehensweise bei der Ausweisung von Vorranggebieten für den Abbau oberflächennaher Rohstoffe (Abbaugebiete) und zur Sicherung von Rohstoffen (Sicherungsgebiete) - Erläuterungen -

o   Zusammenstellung der Maßnahmen zur Überwachung erheblicher Umweltauswirkungen (Monitoring) / Zusammenfassende Erklärung

o   Umweltbericht

o   Raumnutzungskarte (Maßstab 1: 50 000)

 

Weitere zweckdienliche Unterlagen gem. § 9 Abs. 2 Raumordnungsgesetz:

o   Gegenüberstellung der Vorranggebiete für den Abbau und zur Sicherung von Rohstoffen im Teilregionalplan Oberflächennahe Rohstoffe für die Region Hochrhein-Bodensee (2005) sowie im Entwurf zur Anhörung (8.11.2018) - Synoptische Darstellung -

o   Zusammenstellung vertiefte Untersuchung und gesamträumliche Betrachtung

o   Ergebnisse der LGRB-Erhebungen zur Rohstoffgewinnung in der Region Hochrhein-Bodensee, Hinweise zur regionalplanerischen Rohstoffsicherung – Arbeiten zur Umsetzung des Rohstoffsicherungskonzeptes

o   Bedarfsanalyse für die Gewinnung und Verwendung primärer und sekundärer Rohstoffe bis 2055 im Planungsbereich des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Vorranggebiete des  Anhörungsentwurfs als digitalen und georeferenzierten Datensatz herunterzuladen (Download Shapedateien). Auch die Änderungsbereiche für die Gebiete für Naturschutz und Landschaftspflege liegen als  digitaler und georeferenzierter Datensatz vor (Download Shapedatei).

 

Informationen zum derzeit noch verbindlichen Teilregionalplan Oberflächennahe Rohstoffe aus dem Jahr 2005 sowie den 2 durchgeführten Änderungen des Teilregionalplans sind über folgenden Link zu erhalten:

- zum verbindlichen Teilregionalplan Oberflächennahe Rohstoffe (2005)

 


Aktuelles

Öffentlichkeitsinformation für die Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe für die Region Hochrhein-Bodensee

Die Verbandsversammlung des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee hat am 6. November 2018 in öffentlicher Sitzung den Entwurf zur Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe für die Region Hochrhein-Bodensee...
mehr...

Einzelhandelssituation - Bestandserhebung und -analyse

Bestandserhebung und - analyse der Einzelhandelssituation in der Region Hochrhein-Bodensee und im Kanton Schaffhausen
mehr...

Verkehrssymposium Hochrhein am 29.06.2017

Der Hochrhein als dynamischer Wirtschafts- und Lebensraum ist besonders eng mit der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur verknüpft. Die verantwortlichen Kantons- und Regionalpolitiker sowie Vertreter der Kommunen dieses...
mehr...