. .
AktuellesSitzungenRegionVerbandRegionalplanungProjekteGeoportalGrenzüber-_schreitende Zu-_sammenarbeitKontaktLinksDatenschutz
ÜbersichtKontaktSucheImpressum

Öffentlichkeitsinformation für die Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe für die Region Hochrhein-Bodensee


Die Verbandsversammlung des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee hat am 6. November 2018 in öffentlicher Sitzung den Entwurf zur Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe für die Region Hochrhein-Bodensee beraten und die Durchführung des Beteiligungsverfahrens beschlossen.

 

Im Vorfeld der Einleitung des öffentlichen Beteiligungsverfahrens informieren wir die Öffentlichkeit über den Stand sowie die Ziele und Zwecke der Planung.

 

Die Planunterlagen werden an insgesamt drei Terminen (vgl. unten) jeweils in den drei Landkreisen der Region Hochrhein-Bodensee vorgestellt. Im Rahmen dieser Vorstellung besteht die Möglichkeit für Rückfragen und zur Diskussion. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.

 

Im Rahmen des anschließenden Beteiligungsverfahrens der Öffentlichkeit besteht dann für jedermann ab dem 28. Januar 2019 die Gelegenheit sich zum Entwurf des Teilregionalplans und seiner Begründung zu äußern (hierüber erfolgt eine separate öffentliche Bekanntmachung).

 

Hintergrund:

In der Fortschreibung werden als zu beachtende Ziele der Raumordnung regionalbedeutsame Abbaustätten, aktivierbare Reserven und Rohstoffvorkommen als Vorranggebiete für den Abbau oberflächennaher Rohstoffe (Abbaugebiete) und als Gebiete zur Sicherung von Rohstoffen (Sicherungsgebiete) festgelegt. Dies dient der Sicherstellung einer verbrauchernahen und langfristigen Rohstoffversorgung der Bevölkerung mit oberflächennahen Rohstoffen auf Grundlage des regionalen Rohstoffbedarfs

 

Termine:

Landkreis Lörrach
Donnerstag, dem 15. November 2018 ab 19:00 Uhr

im Sitzungssaal des Landratsamtes Lörrach (Raum 101),

 Palmstraße 3,79539 Lörrach

 

Landkreis Waldshut
Montag, 26. November 2018 ab 19:00 Uhr

im Adolph-Kolping-Saal des Katholischen Gemeindehauses in Waldshut,

 Eisenbahnstraße 29, 79761 Waldshut-Tiengen

 

Landkreis Konstanz

Mittwoch, dem 5. Dezember 2018 ab 19:00 Uhr

In der Stadthalle Singen (Tagungsraum 1-3),

 Hohgarten 4, 78224 Singen


Aktuelles

Anhörungsentwurf - Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe

Die Verbandsversammlung des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee hat am 6. November 2018 in öffentlicher Sitzung den Anhörungsentwurf zur Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe für die Region...
mehr...

Einzelhandelssituation - Bestandserhebung und -analyse

Bestandserhebung und - analyse der Einzelhandelssituation in der Region Hochrhein-Bodensee und im Kanton Schaffhausen
mehr...

Verkehrssymposium Hochrhein am 29.06.2017

Der Hochrhein als dynamischer Wirtschafts- und Lebensraum ist besonders eng mit der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur verknüpft. Die verantwortlichen Kantons- und Regionalpolitiker sowie Vertreter der Kommunen dieses...
mehr...