. .
AktuellesSitzungenRegionVerbandRegionalplanungProjekteGeoportalGrenzüber-_schreitende Zu-_sammenarbeitKontaktLinksDatenschutz
ÜbersichtKontaktSucheImpressum

Einzelhandelssituation - Bestandserhebung und -analyse

Bestandserhebung und - analyse der Einzelhandelssituation in der Region Hochrhein-Bodensee und im Kanton Schaffhausen


Im Juli 2016 hatte die Verbandsversammlung des Regionalverbands beschlossen, unter Mithilfe eines externen Büros eine Bestandsaufnahme und Analyse der Einzelhandelssituation der Region Hochrhein-Bodensee zu erstellen.

Die GMA - Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH hat diese Erhebung inzwischen abgeschlossen und die Ergebnisse des Endberichts in der Sitzung der Verbandsversammlung am 19.12.2017 vorgestellt.

 

Der Ergebnisbericht der Bestandserhebung und -analyse der Einzelhandelssituation in der Region Hochrhein-Bodensee und im Kanton Schaffhausen (CH) sowie die Präsentation vom 19. Dezember 2017 stehen zum Download zur Verfügung.

Download:

-
Ergebnisbericht der Bestandserhebung und -analyse der Einzelhandelssituation in der Region
  Hochrhein-Bodensee und im Kanton Schaffhausen (CH)

- Präsentation vom 19.12.2017

 


Aktuelles

Bekanntmachung - Anhörungsentwurf - Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe

Die Verbandsversammlung des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee hat am 6. November 2018 in öffentlicher Sitzung den Anhörungsentwurf zur Fortschreibung des Teilregionalplans Oberflächennahe Rohstoffe für die Region...
mehr...

2. Teilfortschreibung Regionalplan 2000 - Windenergienutzung genehmigt

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat am 18.12.2018 die 2. Teilfortschreibung des Regionalplans 2000 - Windenergienutzung genehmigt. Die Teilfortschreibung ist mit der öffentlichen...
mehr...

Verkehrssymposium Hochrhein am 29.06.2017

Der Hochrhein als dynamischer Wirtschafts- und Lebensraum ist besonders eng mit der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur verknüpft. Die verantwortlichen Kantons- und Regionalpolitiker sowie Vertreter der Kommunen dieses...
mehr...